Bildergalerie

2018 - Weihnachten am 25. Dezember 2018
2018 - Musikbetonter Gottesdienst zum 1. Advent - am 2. Dezember 2018
2018 - Erntedankfest - am 7. Oktober 2018
2017 - Weihnachten - am 25. Dezember 2017
2017 - Adventskonzert - am 10. Dezember 2017
2017 - Gottesdienst für Gäste am 21. Mai 2017

Am Sonntag, den 21.05.2017 fand in unserer Gemeinde ein Gottesdienst mit zusätzlichen Musikbeiträgen statt, an dem unsere Kinder auch einige Vorträge zum Muttertag nachholten.

 

Im Anschluss konnten sich die Teilnehmer zu Gesprächen und kleinen Leckereien im Kirchengarten treffen.

2016 - Frühlingskonzert am 22. Mai 2016
2015 - Adventskonzert am 06. Dezember 2015

Am Nachmittag des 2. Adventsonntags erlebten alle Besucher ein vorweihnachtliches Konzert, das begeistert hat.

 

Die bekannten Weihnachtslieder, vorgetragen von den Chören, Chorgruppen und Instrumentalisten der Gemeinde Marienfelde, versetzten die Zuhörer in eine schöne Adventsstimmung.

 

Mit dem gemeinsamen Schlusslied „O du fröhliche“ und einem Imbiss in den Zelten auf dem Kirchengelände fand der Tag seinen Abschluss.

2015 - Kurzkonzert zum Erntedank am 04. Oktober 2015
2015 - Pfingstkonzert im Britzer Garten am 24. Mai 2015

 

Wer den großartigen Pfingstgottesdienst in Sambia gebührend weiter wirken lassen wollte, war am Nachmittag im Britzer Garten in Berlin am richtigen Platz. Dort boten verschiedene Chöre tausenden Besuchern ein reichhaltiges Programm aus beschwingten und besinnlichen Titeln, die die große Bedeutung des Pfingsterlebens für unseren Glauben vermittelten.


Ein Pfingstsonntag, wie man ihn sich wünscht: Die Sonne lockt groß und klein aus dem Haus und der Kinder- und Jugendchor des Bezirkes Berlin-Süd, sowie die Gemeindechöre aus Marienfelde und Fürstenwalde mischen sich in Konzertkleidung auf ihrem Weg zum Festplatz unter die Spaziergänger des Britzer Gartens. Schon während des Soundchecks bekunden zahlreiche Zuschauer ihre Erwartungsfreude durch Beifall. Ca. 3000 Besucher verteilen sich in und um die Festhalle. Aufregung, Vorfreude und Neugier zeigen sich auch hinter der Bühne. Um 15 Uhr nehmen die Sänger ihre Position auf der Bühne ein und beginnen das Konzert, begleitet von lautstarkem Vogelgezwitscher, mit dem Kanon „Lasst uns miteinander singen“. Vorbeiwandernde Spaziergänger halten inne, als der Kinder- und Jugendchor mit schwungvoller und begeisternder Musik das Programm fortsetzt. Mit ihren Lieblingsstücken gestalten sie den ersten Teil des Pfingstkonzertes und werden für ihre Darbietung mit einem Riesen-Applaus belohnt.

 

Ein jugendlicher Moderator leitet zum zweiten Teil über und erklärt die große Bedeutung des Pfingstfestes für unsere Kirche. In der Pause bleiben alle Zuhörer in der Nähe und überbrücken die Zeit mit einer Tasse Kaffee oder einem Eis. Bis der zweite Teil mit den Gemeindechören aus Marienfelde und Fürstenwalde beginnt, reißt die Spannung nicht ab. Pünktlich um 16.15 Uhr erklingt das unter Christen allgemein bekannte Lied „Ich singe dir mit Herz und Mund“, gefolgt von pfingstbezogenen Gedanken, lobpreisend vertont. Den Schlusspunkt setzen die Sänger wieder in gemeinsamer Aufstellung. Kinder-, Jugend- und Gemeindechöre wollen „Gott lobsingen“ und fassen damit die vergangenen zwei Stunden zusammen.

 

Hinter der Aufführung stecken 16 Chorproben, ca. 150 Sänger, eine herausragende Zusammenarbeit mit der Projektleitung des Britzer Gartens und motivierte Akteure, wie Dirigenten, Pianisten und Solisten. Die Erwartungen aller Beteiligten sind übertroffen und ein Stück Pfingstgeist für jeden erlebbar. Den Nachklang bilden inspirierte Konzertbesucher, die summend und freudig den Britzer Garten verlassen. Gottes Gegenwart bleibt spürbar.

 

 

2013 - 100 Jahre Gemeinde Berlin-Marienfelde - Tag der offenen Tür am 27. April 2013

 

Tag der offenen Tür, ein schöner Erfolg!

 

Lange wurde der Tag der offenen Tür vorbereitet und die Vorfreude war groß. Mit Erwartungsspannung begannen wir ab 11 Uhr die Türen für"Jedermann" zu öffnen. Zu unserer Freude waren schon die ersten Gäste vor Ort.

 

Der Brotbackofen dampfte und das Büfett war beliebter Treffpunkt zwischen den einzelnen Veranstaltungen. Die Bastelecke und die Blumenbinderei waren den ganzen Tag beschäftigt. Die Vorträge zur Geschichte unserer Kirche, sowie die musikalischen Beiträge und auch die Internetdarstellung unserer Kirche weltweit besuchten viele Gäste.

 

Der gesamte Tag wurde von den Gästen als sehr gelungen empfunden. Mit großer Dankbarkeit konnten wir diesen Tag als einen schönen Jubiläumstag beenden.

 

Insgesamt kamen ca 220 Teilnehmer zu den Veranstaltungen, davon ca 50 Gäste.

 

tl_files/Bildergalerie/2013-04-27_100 Jahre Marienfelde_Tag der offenen Tuer/0_Foto U.La.jpg

 

tl_files/Bildergalerie/2013-04-27_100 Jahre Marienfelde_Tag der offenen Tuer/0_Foto A.Koe.jpg