Gottesdienst für Entschlafene am 5. November 2017

05.11.2017 09:30 von A. K.


tl_files/mitteilungen/2017_11_E-Dienst/2017-11-05_Foto A.Koe (1).JPG

 

Die Gemeinde Marienfelde durfte einen besonders bewegenden Entschlafenen-Gottesdienst mit unserem Bezirksapostel Nadolny, Apostel Lasarew aus Russland und unseren Bezirksämtern erleben.

 

tl_files/mitteilungen/2017_11_E-Dienst/2017-11-05_Foto A.Koe (2).JPG

tl_files/mitteilungen/2017_11_E-Dienst/2017-11-05_Foto A.Koe (3).JPG

tl_files/mitteilungen/2017_11_E-Dienst/2017-11-05_Foto A.Koe (4).JPG

 

 

Unser Bezirksapostel diente mit dem Wort aus Hebräer 4, Vers 16

     Darum lasst uns hinzutreten mit Zuversicht zu dem Thron der Gnade,

     damit wir Barmherzigkeit empfangen und Gnade finden zu der Zeit,

     wenn wir Hilfe nötig haben.


tl_files/mitteilungen/2017_11_E-Dienst/2017-11-05_Foto A.Koe (5).JPG

tl_files/mitteilungen/2017_11_E-Dienst/2017-11-05_Foto A.Koe (6).JPG

Apostel Lasarew - mit Übersetzer - und unser Bezirksältester Mallek dienten mit.

 

Nach der Abendmahlsfeier führte unser Bezirksapostel die Segenshandlungen für die Entschlafenen durch.

 

tl_files/mitteilungen/2017_11_E-Dienst/2017-11-05_Foto A.Koe (7).JPG

Nach Abschluss der Handlungen wurde das Lied "Weit in der Ferne" von Orgel und Querflöte gespielt und das Schlusssolo "Glocken der Heimat" dazu gesungen.


Zurück